Kitzhaid

Dieser verfluchte Landstrich wird von den meisten Bären gemieden.

Die dunklen Machenschaften des Kitzmann machten diesen Landstrich zu dem was sie heute sind: Eine stinkende, sumpfige Kloakenlandschaft in der sich allerlei Gesindel und Untier einen Unterschlupf errichtet haben. Zentrum dieser trostlosen Gegend ist die Geisterstadt Hirschingen, einst einer der Hauptkommandositze des schrecklichen Kitzmann und Hochburg seines Grolls gegen die freie Bevölkerung Bärocks. Neuerdings wird versucht einige ungefährliche Landstiche am Rande der Kitzhaid trocken zu legen. Zudem sind einige Expeditionen im Gange.

Unter der Federführung der Söldnergruppe „Die Nebelkrähen“, denen diese Provinz von Hauptmann Ingolf als Dank für die Vernichtung des Übels Learandors vermacht worden ist, wurde ein Vormarsch gewagt…

 

Larp in Erlangen